Three Pairs Of Underwear

Per RSS abonnieren Zeige Artikel getaggt mit Benin

Veröffentlicht von am in Blog_TPOU-Africa

Fuer den grossen Sprung, den wir nun mit diesem Blog machen, wollen wir uns entschuldigen. Doch krankheitsbedingte Ausfaelle haben uns ein wenig in der Aktualitaet zurueckgeworfen.
Wir sind inzwischen in Ouagadougou der Hauptstadt Burkina Fasos angekommen und haben uns in einem Hotel mit Klimaanlage einquartiert. Denn Tom ging es bei unserer Ankunft hier garnicht gut und er brauchte einfach Schlaf, Ruhe und ertraegliche Temperaturen. Um gleich die aengstlichen Gesichter zu vertreiben – es hat geholfen und er fuehlt sich wieder ganz ok.

Markiert in: Benin BurkinaFaso

Veröffentlicht von am in Blog_TPOU-Africa

Am Morgen bekommen wir die Ausmasse des naechtlichen Gewitters zu spueren. Der Blitz hatte naemlich irgendwo hier eingeschlagen und die Wasserzufuhr unterbrochen. Also keine erfrischende Dusche am Morgen.
Merke! Immer duschen, so lange Wasser da ist - man weiss nie wann der Luxus ein Ende haben koennte...

Markiert in: Benin

Veröffentlicht von am in Blog_TPOU-Africa

Durch unseren nochmaligen Besuch der Schule verzoegerte sich unsere Abreise auf den fruehen Nachmittag. Auch wenn uns Noel bei der Verabschiedung riet, dass es nun das Beste sei, erstmal zu schlafen weil es nun zu heiss zum Reisen ist, ziehen wir es vor gleich weiter zu ziehen. Es sind noch immer konstante 36 Grad und das einzige was zuverlaessig ein wenig Abkuehlung schafft ist nunmal der Fahrtwind.
Wir lassen das quirlige Mopedtaxichaos von Cotonou hinter uns und folgen der Strasse Richtung Porto Novo. Hier steigt die Zahl der Mopeds wieder drastisch an und die Taxifahrer tragen nun nicht mehr gelbe Hemden mit Nummer sondern Lilafarbene. Die Stadt unterscheidet sich nicht gross von Cotonou und uns haelt es nicht hier. Wir folgen einer, laut unserer Karte, kleineren Strasse nahe der nigerianischen Grenze. Die Hoffnung hier auf rote Pistenstrasse zu treffen wird aber nicht bestaetigt und so geht es auf geteerter Strecke in den Norden Benins.

Markiert in: Benin

Veröffentlicht von am in Blog_TPOU-Africa

Puenktlich, kurz nach 10 Uhr, stand Noel Dassou in traditioneller Kleidung vor dem Tor des ded Gaestehauses. Er wirkt sympatisch und freundlich. Der Schulleiter des Schulkomplexes Bethleem begruesste uns freundlich und lud uns gleich zu einer Fuehrung durch sein Projekt ein. Da heute Sonntag ist, kann er sich die Zeit nehmen, in der Woche unterrichtet er auch selbst an seiner Schule. Vor dem Gaestehaus parkte sein Auto, ein betagter, weinroter Audi – „Nichts besonderes,“ sagt er mit einem Laecheln, „aber hauptsache es faehrt...“
Er lenkt den Wagen durch Cotonous Stadtverkehr, immer ein Auge aufmerksam auf die anderen quirligen Verkehrsteilnehmer, die kein bisschen weniger chaotisch durch die Gegend duesen als bei unserer Ankunft gestern. Waerenddessen erzaehlt er uns mitreissend, wie das Projekt Betlheem begonnen hatte.

Markiert in: Benin

Veröffentlicht von am in Blog_TPOU-Africa

Erst gegen 12 Uhr brachen wir von unserer Unterkunft auf. Die Sonne stand schon hoch am Himmel und die Angestellten unserer Herberge hatten sogar unseren Toeff mit einem Holzbrett abgedeckt, um es vor der Sonneneinstrahlung zu schuetzen. Wenn die wuessten, was dieses wundersame grosse Motorrad schon alles erlebt hat... wir fanden es aber eine sehr suesse Geste von ihnen.

 

Markiert in: Benin

Veröffentlicht von am in Blog_TPOU-Africa

Ja, wie betonen wir immer wieder? Plaene aendern sich. Vielleicht liegt es auch daran, dass es Tom hier bei Alice so gut gefaellt. Kann ich ja gut verstehen, sie ist wirklich ein Goldstueck und mal wieder schweizerdeutsch reden zu koennen ist sicherlich auch nicht das Schlechteste... doch muss er sich deswegen gleich mit Malaria ins Bett legen, nur damit wir noch bleiben?!?

Markiert in: Benin Togo
Aktuelle Seite: Home Tags Benin